Back
Schwere Lasten

Schwere Lasten

Bestimmte Mechanismen, wie Getriebe, Rollen oder Hubketten, unterliegen hohen Belastungen. Mehrere Beeinträchtigungen sind möglich :

  1. Materialermüdung (micro-pitting)
  2. Haftungsverschleiß
  3. Korrosion
  4. Abrasion
  5. Lärm
  6. usw.

Allen genannten Abnutzungserscheinungen liegt ein Reißen des schützenden Schmiermittelfilms zugrunde. Die Steigerung der Belastung in Verbindung mit erhöhten Temperaturen beschleunigt den Verschleiß. Das Schmiermittel wird nämlich aus den Kontaktbereichen verdrängt (trockene Reibung).


Die Eigenschaften extreme Druckbeständigkeit (Extreme Pression, EP) und Verschleißschutz (Anti-Usure, AU oder Anti-Wear AW) spielen also eine entscheidende Rolle. Ihre Aufgabe ist es, den Kontakt zwischen Metall und Metall zu vermeiden und/oder zu minimieren und sicherzustellen, dass die Reibung unter „öligen“ Bedingungen erfolgt